10.03.2012

Endlich...

gibts nen neuen Post!
Hallo meine Lieben, 

entschuldigung, dass es mit dem neuen Post etwas lange gedauert hat, ich war irgendwie im... Stress <__< Große Überraschung! ;)

Dafür würde ich euch heute gerne wieder mit ein paar neuen Fotos erfreuen, die CoffeeJelly und ich geschossen haben.




Ohne einen vernünftigen Bubble Tea als Start in den Tag geht ja schonmal gar nichts!



CoffeeJelly und ich trafen uns also am Hackeschen Markt, machten einen kurzen Schlenker zu ComeBuy
und machten uns danach auf zum Futtern!




Dafür ging es zum Makoto in der Alten Schönhauser Straße 13. Das Makoto ist von außen recht unscheinbar, aber innen ist es extrem komfortabel, groß und super schön eingerichtet! Man wird von den freundlichen Japaner direkt am Eingang herzlich begrüßt und kann dann in Ruhe dort seine Nudelsuppe schlürfen ^__^

CoffeeJelly und ich entschieden uns beide für das Ramen+Gyoza-Mittagsmenü, was für 7,50€ preislich total super war, die Portionen sind nämlich riiiiesig. Überzeugt euch selbst:




Es war wirklich extrem lecker *__*
Mir persönlich haben es besonders die Gyoza angetan. Für alle, die Gyoza nicht kennen: Das sind die kleinen, gefüllten Teigtaschen, die hier rechts zu sehen sind ;)

Wirklich, glaubt mir, ich bin süchtig danach *_*



Jedenfalls ließen wir es uns an diesem Tag extrem gut gehen, höhö =3
Doch das war leider auch ein etwas trauriger Tag... Denn das war der letzte Tag, an dem CoffeeJelly und ich uns gesehen haben, bevor sie am Montag die groooooße Reise nach Japan antritt!
Sie bleibt dort für einen Monat und und und ich.... bin... neidisch >_<"

Aber liebste CoffeeJelly, du weißt, dass ich dir den Urlaub totaaaaaal gönne und dich jetzt schon vermisse! ;____;
Bring mir was Feines mit! ;P

Für euch heißt das also, dass es die kommenden Wochen nur Posts von mir geben wird... *muharharhaaaaarrrr* =P




"Was ist das denn???" werdet ihr euch fragen. Haha, das ist der Kimchi-Auflauf, den ich vor Kurzem gekocht habe. Ich bin ja eine leidenschaftliche Hobby-Köchin und probiere gerne Neues aus, das ist dabei herausgekommen.
Meiner Mitbewohnerin und mir hat er gut geschmeckt ^-^ Das Kimchi habe ich aber natürlich nicht selbst gemacht, sondern beim koreanischen Lebensmittelladen um die Ecke gekauft ;)




Und weils gerade so schön ist, hier ein weiteres "asiatisches" Gericht, dass ich letztens für Freunde und mich gekocht habe: Gemüse in Erdnuss-Kokos-Soße mit leckerem Klebreis <3





Das war gaaaanz einfach zu kochen, ich hatte auch kein Rezept oder so, das kam einfach... aus meinem Kopf heraus. xD" Klingt komisch (is aber so!) xD

Ihr müsst einfach Gemüse eurer Wahl (wir hatten Broccoli, Paprika und Bohnen), Erdnussbutter, Kokosmilch und Reis besorgen =3
Die Paprika in der Pfanne anbraten, dann die Kokosmilch dazu, darin Erdnussbutter "auflösen", bis es eine schöne, cremige Soße gibt. Danach die fertigen Bohnen und den fertigen Broccoli dazu und fertig ^__^
(und natürlich immer zwischendurch würzen und abschmecken und Reis kochen nicht vergessen xD)

Vielleicht habt ihr ja mal Lust sowas nachzukochen und mir zu sagen, wie es euch geschmeckt hat? <3









Das wars nun auch schon wieder von mir, ich muss jetzt los und verabschiede mich in diesem Sinne von euch mit einem Foto meiner momentanen Lieblingskekse! Adiéu und またね!


Eure RainbowJelly~



P.S.: Werdet Leser! <3








~~~

Dear readers,

I'm sorry that it took me so long to post a new entry, forgive me -.-

Like you see in the pictures above, CoffeeJelly and I had another really great time together, starting, like always, with Bubble Tea. (We can't live without Bubble Tea, it seems xD)

After that, we went to Makoto in Alte Schönhauser Straße 13. This is a japanese noodle-soup (so called "ramen") restaurant. You definitely have to go there! The lunch menus are really big, super awesome tasty and not too expensive, it's absolutely worth a try! (like you can see in the pictures, we both took the gyoza-ramen-menu, especially the gyoza (filled dumpling) are SO yummy! *__*

And do you know what? Monday CoffeeJelly's trip to Japan starts! She'll be there for one month and I'll really really really miss her!! >__<
This means for you that the following posts will be from me... *muharharhar* ;)

After that you see some pics of food I cooked in the last time. The first cooked meal you see is kimchi-casserole, it's easy to cook and extremly delicious ^-^ I bought the kimchi at the near-by korean supermarket ^-^

The following two pictures show another asian dish of mine - vegetables in peanut-coco-sauce with rice =3
I just cooked broccoli and beans, gently roasted the pepper and added some peanut butter and coconut-milk. In the end you have to add the broccoli and the beans to you pepper-peanut-cocomilk-whatever and voilà: there's your meal. =)

Perhaps you want to cook it and tell me if you liked it?
(And did you know that I'm addicted to the white chocolate oreo cookies?)

Follow us! またね!
RainbowJelly~

Kommentare:

  1. Darf ich mich mal zum Essen einladen, wenn ich wieder zurück in heimatlichen Gefilden bin? *liebguck* Das sieht einfach so was von lecker aus, was du da gekocht hast, dass ich mich gerne mal selber davon überzeugen würde ;)

    liebe Grüße aus St. Petersburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, dake ^///^
      Klar darfst du dich mal hier zum Essen einladen! Sehr gerne ;)

      *knuff* <3

      Löschen
  2. oh my goooosh, das Essen sieht SO,so lecker aus :)))

    ENJOY xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Hey hey,

    Der Eintrag gefällt mir gut und macht Hunger (besonders die Gyoza - mjam). Allerdings sieht man im Vergleich zum ersten den Rückschritt an Text und den Fortschritt an Smileys. XD
    Mir wäre es ein wenig zu viel, aber das müsst ihr natürlich selbst entscheiden.
    Die Fotos sind toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ Wir müssen unbedingt mal Gyoza essen gehen!!

      Löschen
  4. Ui lecker! Das mit der Kokosmilch und der Erdnussbutter mache ich auch öfter - und kann bestätigen, dass es hammer-lecker ist. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  5. Hey :) dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut!
    werde mich gleich mal genauer umschauen
    Schau auch bei mir vorbei. Ich habe schon 688 wundervolle Leser und freue mich über jeden neuen.
    Folge dir super gerne zurück! ♥♥♥♥
    http://justbeingyoux3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen